Main area
.

Multimediale Lernplattform aktiv.nada.at

zurück Bild einer Sporttasche mit Tablet auf dem aktiv.nada.at zu sehen ist

Das mit 1.1.2021 veröffentlichte, neue Angebot aktiv.nada.at der NADA Austria wird schrittweise mit neuen Angeboten erweitert und umfasst eLearning-Kurse, Videos, Artikel, Spiele und Lernunterlagen. Bereits jetzt sind die neuen Kurse „Lizenz für Sportlerinnen und Sportler“, "Lizenz für Trainerinnen und Trainer", Lizenz für Fitnesscenter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", sowie der Kurs für die Olympischen Spiele Tokio 2020 verfügbar.

Inhalte für Ärztinnen und Ärzte, weitere Betreuungspersonen, Sportgroßereignisse, Nachwuchssport, Breiten- und Fitnesssport folgen.

Der Kurs „Lizenz für Sportlerinnen und Sportler“ bietet grundlegende Infos zur Anti-Doping Arbeit und umfasst die Themenbereiche

  • Anti-Doping Überblick
  • Verbotene Substanzen und Methoden
  • Medizinische Ausnahmegenehmigungen
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Dopingkontrolle
  • Recht und Investigation

Nach Durchlaufen aller Module wird ein Online-Test freigeschalten. Wurden alle Fragen richtig beantwortet (mehrmaliger Versuch möglich) wird der erfolgreiche Abschluss der „Lizenz für Sportlerinnen und Sportler“ bestätigt und ein entsprechendes Zertifikat kann heruntergeladen werden. Nach ähnlichem Prinzip funktionieren auch die anderen Kurse.

Die Lizenz ist für ein Jahr gültig, danach muss jährlich ein Test zu wichtigen, praxisnahen Fragestellungen der Anti-Doping Arbeit absolviert werden. Sollte ein Teilbereich falsch beantwortet werden, so muss das entsprechende Modul erneut durchgenommen werden. Der gesamte Kurs ist nur dann neu zu machen, wenn die Beantwortung der Fragen erkennen lässt, dass eine generelle Auffrischung des Wissens notwendig ist. 

Die multimediale Lernplattform aktiv.nada.at ist das zentrale Instrument der Präventionsarbeit der NADA Austria, die mit dem Anti-Doping Bundesgesetz 2021 deutlich ausgebaut und gestärkt wurde. Über individuelle Schulungsprofile können Lernpakete für unterschiedliche Zielgruppen zusammengestellt werden und nachvollzogen werden, welche Inhalte absolviert wurden.

Im Zuge dieser Entwicklung wurden auch die Vorträge und Schulungsmaterialien der NADA Austria überarbeitet und neu ausgerichtet. Der Ablauf ist nun nicht mehr linear, sondern bezieht das Interesse und die Kenntnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ein. Die Absolvierung der Kurse auf aktiv.nada.at legt die Basis für die wichtigsten Themen, in der Veranstaltung werden dann offene Fragen und Dilemmasituationen besprochen sowie praxisnahe Übungen durchgenommen.

Die interaktive Einbindung in die Vorträge und Schulungen ermöglicht es, das notwendige Wissen bereits im Vorfeld zu vermitteln und die Veranstaltungen für die Festigung der Kenntnisse und zur Bewusstseinsbildung zu nutzen.

Wir sind zuversichtlich, mit dem neuen Angebot auf aktiv.nada.at einen wesentlichen Schritt zur bestmöglichen Unterstützung der sauberen Sportlerinnen und Sportler sowie deren Umfeld zu schaffen.

Über Feedback unter aktiv@nada.at sind wir jederzeit sehr dankbar.

Das Team der NADA Austria


zurück