Main area
.

Risiken & Nebenwirkungen

Gendoping

Jegliche Art der Leistungssteigerung durch Gendoping ist jederzeit verboten. Die Risiken dieser verbotenen Methode sind nicht abschätzbar.

mehr

Stimulanzien

Stimulanzien waren lange Zeit die "klassischen" Dopingmittel. Sie sind zwar nur im Wettkampf verboten, haben aber eine ganze Reihe an Nebenwirkungen.

mehr

Narkotika

Als Narkotika gelten laut Verbotsliste bestimmte starke Schmerzmittel. Typische Beispiele dieser im Wettkampf verbotenen Klasse sind Morphin, Heroin oder Methadon.

mehr

Cannabinoide

Cannabinoide werden aus dem indischen Hanf, Cannabis sativa, gewonnen oder künstlich hergestellt und sind bei Wettkämpfen verboten.

mehr

Glukokortikoide

Unter dem Begriff Glukokortikoide werden körpereigene und synthetische Substanzen zusammengefasst, die vielfältige Wirkungen im Körper auslösen und bei systemischer Verabreichung im Wettkampf verboten sind.

mehr

Alkohol

Einige Sportverbände verbieten Alkohol im Wettkampf. Der Nachweis erfolgt durch Atemtests und/oder Blutproben.

mehr