Main area
.

News

Melden Sie sich beim Newsletter der NADA Austria an, um immer bestens über die Anti-Doping Arbeit informiert zu sein. Die Newsletter der vergangenen Jahre finden Sie im Newsletter-Archiv.

Ältere News-Meldungen finden Sie im News-Archiv

Foto mit Vertreter:innen der NADA Austria, CEADO und WADA

NADA Austria bei Global Education Conference

Vom 21. bis 23. September 2022 fand in Sydney die dritte Global Education Conference der Welt Anti-Doping Agentur (WADA) statt. Die Konferenz wurde von der australischen Integritäts-Agentur (Sport Integrity Australia) organisiert. Die NADA Austria sowie Vetreter:innen der CEADO trafen sich unter anderem auch mit dem Präsidenten der WADA, Witold Banka, vor Ort, um sich über die Zukunft der Anti-Doping Arbeit, insbesondere der Dopingprävention, auszutauschen. 

mehr
Impressionen vom Stand der NADA Austria am Tag des Sports 2022

NADA Austria am Tag des Sports 2022

Wie gewohnt war die NADA Austria auch am Tag des Sports 2022 vertreten, heuer erstmals im Rahmen eines gemeinsamen Auftritts der IRIS (= Institutionen für Respekt und Integrität im Sport).  Die Infostände der Organisationen Play Fair Code, 100% Sport und der NADA Austria waren am Eventgelände direkt nebeneinander, wodurch die enge Zusammenarbeit auch optisch hervorgehoben wurde.

mehr
Mitarbeiter:innen von IRIS mit Urkunde und Medaillen

IRIS – gemeinsam ins Ziel

Am neuen Standort IRIS (Institutionen für Respekt und Integrität im Sport) findet ein regelmäßiger Austausch zwischen den Organisationen 100% Sport, Play Fair Code, Vertrauensstelle und der NADA Austria statt. Die gute Zusammenarbeit zeigt sich zum einen in gemeinsamer Organisation für Präventionsveranstaltungen, wie am kommenden Wochenende, am Tag des Sports. Zum Anderen wird die Zusammengehörigkeit auch durch die Teilnahme einzelner Mitarbeiter:innen an Sportevents nach außen präsentiert.

mehr
Gruppenfoto der Projektpartner:innen vor Beamer

Meeting für EU-Projekt "Respect-P" in Wien

Anfang September trafen sich die Erasmus+ Projektpartner:innen zu einem Meeting in Wien. Die NADA Austria durfte als Gastgeber Vertreter:innen der Nationanlen Anti-Doping Agenturen aus Irland, den Niederlanden, Großbritannien und Slowenien begrüßen. Weitere Projektpartner:innen sind die Universitäten aus Birmingham (England), Kingston University London (England), Leeds Beckett University (England) und der Universität Münster (Deutschland). Ziel dieses Meetings war die Vorbereitung auf das 4. Clean Sport Insight Forum. Dieses Event findet im November in Münster (Deutschland) statt.

mehr
Logo des Anti-Doping Administration and Management Systems (ADAMS)

Abgabeerinnerung für Testpoolathlet:innen: Whereabouts 4. Quartal

Turnusgemäß steht wieder die Abgabe der Whereabout-Informationen bevor. Wir erinnern deshalb alle Athlet:innen des Nationalen Testpools an die Abgabe der Whereabout-Informationen für das 4. Quartal 2022. Alle Informationen zu Aufenthaltsorten und Erreichbarkeit für das kommende Quartal müssen bis spätestens 20. September 2022 in die Datenbank ADAMS eingetragen werden.

mehr
Logo NADA Austria

EU-Projekt Respect-P nähert sich dem Ende

Das EU-Projekte RESPECT-P beschäftigt sich damit, die Lücke zwischen Praxis und Forschung auf dem Gebiet der Dopingprävention zu schließen. Hierfür haben sich die NADA Austria, 4 Nationale Anti-Doping Organisationen und 3 Universitäten aus Europa zusammengeschlossen. Die Ergebnisse aus sozialwissenschaftlicher Forschung und vielen Interviews mit (Para-)Athlet:innen werden derzeit bei mehreren Events vorgestellt.

mehr