Newsletter-Banner-08-2016
NADA Austria Prävention Kontrolle Recht Medizin Service

Das oberste Ziel der Anti-Doping Arbeit ist der Schutz der sauberen Sportlerinnen und Sportler. Leider haben die Ereignisse der letzten Wochen und Monate aber gezeigt, dass dieses Ziel nicht von allen mit der gleichen Intensität verfolgt wird. Die NADA Austria setzt sich daher mit zahlreichen anderen Nationalen Anti-Doping Organisationen dafür ein, dass das Anti-Doping System reformiert wird.

Zentrale Forderungen wie die Unabhängigkeit von Dopingkontrollen, Ermittlungen und Entscheidungen, der Ausbau von Transparenz und Good Governance sowie ein verbesserter Schutz für Whistleblower müssen rasch umgesetzt werden, um die internationalen Anti-Doping Bemühungen zu stärken und weltweit gleiche Voraussetzungen zu schaffen. 

Das Team der NADA Austria - Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler!


Leader-Summit-2016

NADOs fordern Reformen zur Stärkung der weltweiten Anti-Doping-Bemühungen


Am 29. und 30. August 2016 fand ein Treffen von 17 Nationalen Anti-Doping Agenturen (NADOs) aus allen Erdteilen in Kopenhagen statt, um über grundlegende Positionen der aktuellen Anti-Doping-Arbeit zu sprechen. Das Ergebnis des Treffens wurde in einem Positionspapier festgehalten.  

lesen Sie mehr


Logo-Paralympics-Rio-2016

Anti-Doping Arbeit im Vorfeld der Paralympics Rio 2016


In Abstimmung mit dem Österreichischen Paralympischen Comite (ÖPC) wurde die gesamte heimische Delegation aus Anti-Doping Sicht bestens auf die am 7. September beginnenden Paralympischen Spiele Rio 2016 vorbereitet. Neben zielgerichteten Dopingkontrollen und Schulungen war die erfolgreiche Absolvierung des eLearning-Kurses "Anti-Doping Lizenz" für alle Rio-Sportler und deren Betreuer verpflichtend.

lesen Sie mehr


Logos-gemeinsam

NADA Austria und NADA Deutschland setzen sich für die sauberen Athletinnen und Athleten ein


Die Geschehnisse in Russland, die Entscheidung des IOC über die Zulassung von Athletinnen und Athleten zu den Olympischen Spielen und die internationale Zusammenarbeit der Nationalen Anti-Doping-Organisationen (NADOs) standen im Mittelpunkt der Pressekonferenz der Nationalen Anti-Doping Agentur aus Österreich (NADA Austria) und der Nationalen Anti Doping Agentur aus Deutschland (NADA Deutschland) im österreichischen Haus in Rio de Janeiro.

lesen Sie mehr


News_Newsletter

Anti-Doping Kurznachrichten


Geänderte Passwortregeln für ADAMS

Presseaussendungen der ÖADR 17.08.2016

Kostenlose Handbücher für Leistungs-, Nachwuchs-, Breiten- und Freizeitsportler

©2016 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8, T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, office@nada.at

NewsletterabmeldenweiterempfehlenDaten ändern