Die weltweit gültigen Anti-Doping Bestimmungen werden derzeit überarbeitet. Die dringende Notwendigkeit dieser Weiterentwicklung zeigt nicht zuletzt die unzureichende Reaktion des Internationalen Olympischen Committees auf die systematische Unterwanderung der Anti-Doping Arbeit in Russland.

Neben dem Welt-Anti-Doping-Code werden in den nächsten Wochen und Monaten auch die zugehörigen Internationalen Standards überarbeitet. Alle Sportorganisationen, Verbände, Experten und natürlich auch Sportlerinnen und Sportler sind aufgerufen, ihre Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge bei ihren jeweiligen nationalen oder internationalen Vertretungen einzubringen, um die Anti-Doping Arbeit weiterzuentwickeln.

Das Team der NADA Austria -
Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler


Anti-Doping-Informationsveranstaltung-2018

NADA Austria informiert Bundes-Sportfachverbände

Am 28. Februar 2018 kamen mehr als 80 Anti-Doping Beauftragte und Vertreter der Fachverbände auf gemeinsame Einladung des Sportministeriums, der BSO und der NADA Austria zur Anti-Doping Informationsveranstaltung 2018 zusammen.

lesen Sie mehr


Logo-INADO_800x600

iNADO-Statement zur Aufhebung der Suspendierung Russlands

Die Vereinigung von 70 nationalen Anti-Doping-Agenturen (Institute of National Anti-Doping Organisations - iNADO), der auch die NADA Austria angehört, fordert in einer ersten Reaktion auf die Aufhebung der Suspendierung Russlands ein nachhaltigeres Bekenntnis zum sauberen Sport.    

lesen Sie mehr


2018-02-12-PHOTO-00000297

Stärkung der Unabhängigkeit der Anti-Doping-Arbeit

Die nationale Anti-Doping-Arbeit, die Zulassung russischer Athletinnen und Athleten zu den Olympischen Winterspielen und weitere aktuelle Geschehnisse standen im Mittelpunkt der Pressekonferenz der Nationalen Anti Doping Agentur aus Deutschland (NADA Deutschland) und der Nationalen Anti-Doping Agentur aus Österreich (NADA Austria) im Deutschen Haus in PyeongChang. 

lesen Sie mehr


News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

Termine 2018 für Zertifikatskurs Doping & Dopingprävention

Presseaussendungen der ÖADR vom 15. und 19.02.2018


©2018 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail office@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden