{person_greetID},

um die Bewusstseinsbildung für das Thema Anti-Doping im Fitness-Sport zu unterstützen, hat die NADA Austria im Jahr 2017 eine Informations- und Aufklärungsoffensive gestartet. Die mittlerweile 100 Partner für sauberen Sport zeigen in der aktuellen Aktion "Auf die Plätze, SAUBER, los!", wie wichtig Bewusstseinsbildung zu den Themen Substanzmissbrauch, Risikofaktoren, Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel ist. 

Nahrungsergänzungsmittel sind auch im Leistungssport ein wichtiger Bereich. Als NADA Austria empfehlen wir ein 3-Schritte-Nahrungsungergänzungsmittel-Risikomanagement. Zuerst den Bedarf duch qualifiziertes Personal feststellen lassen, nur getestete Produkte verwenden und nur von vertrauenswürdigen Quellen beziehen. 

Der überarbeitete Welt-Anti-Doping-Code (WADC) und die zugehörigen Standards werden mit 1. Jänner 2021 in Kraft treten. Die NADA Austria steht in diesen Bereichen in engem Austauch mit allen Beteiligten Sport- und Partnerorganisationen. So hat es unter anderem am 7. August ein Treffen mit der slowakischen Anti-Doping Agentur (SADA) gegeben. Die Arbeitsthemen umfassten neben dem WADC, den Informationsaustausch und bilaterale Kooperationen. 


Das Team der NADA Austria -

Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler


Bereits 100 Partner für den sauberen Fitnesssport

Das 2017 von der NADA Austria initiierte Präventionsprogramm für Fitnesscenter umfasst inzwischen 100 Partner des sauberen Sports und gewinnt österreichweit an Reichweite. Im Zuge dessen wurde in den Monaten August und September 2019 die Aktion "Auf die Plätze, SAUBER, los!" initiiert.

mehr...


Besondere Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln

Absichtliche und unabsichtliche Verunreinigungen sorgen national wie international jedes Jahr für Verstöße gegen die Anti-Doping Bestimmungen, obwohl diese ganz einfach zu verhindern wären.

mehr...


NADA Austria tauscht sich mit SADA aus

Im Rahmen der neu gegründeten "Central European Anti-Doping Organisations" (CEADO) trafen sich NADA-Geschäftsführer Mag. Michael Cepic und die Leiterin der slowakischen Anti-Doping Agentur (SADA), Dr. Zaneta Csáderová, zum Arbeitsmeeting in Bratislava.

mehr...



News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

Presseaussendungen der ÖADR vom August 2019

NADA Austria trauert um Dr. Karlheinz Demel

NADA Austria trauert um Rudolf Hundstorfer


©2019 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail office@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden