Main area
.

WADA veröffentlicht Compliance Standard

zurück WADA-Logo

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat einen Internationalen Standard für Code-Compliance (ISCCS) entwickelt, um in Zukunft besser überwachen zu können, dass die Unterzeichner den Welt-Anti-Doping-Code (WADC) einhalten.

Der neue Standard wird mit 1. April 2018 in Kraft treten. Mit diesem Regelwerk wird die WADA bessere Möglichkeiten erhalten, mögliche Abweichungen in der Umsetzung des WADC zu untersuchen.

Der neue ISCCS regelt

  • die Rechte und Verantwortlichkeiten der Unterzeichner des Codes,
  • die Möglichkeiten der WADA, die Unterzeichner bei der Erreichung, Auftrechterhaltung oder Wiedererlangung der Code-Compliance zu unterstützen,
  • eine Reihe von abgestuften, klar geregelten und adäquaten Sanktionen im Fall von Abweichungen und
  • einen Prozess, um die Non-Compliance und allfällige Konsequenzen festzulegen.

Download

Internationale Standard for Code-Compliance by Signatories (ISCCS)

zurück