Main area
.

Geänderte Passwortregeln für ADAMS

zurück ADAMS Logo

Als Folge des Cyberangriffs auf das Anti-Doping Administration und Management System (ADAMS) hat die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat die Passwort-Regelung für ADAMS angepasst. Alle Athletinnen und Athleten, die dem Nationalen Testpool angehören, müssen ihre Passwörter ändern. 

Das neue Passwort muss aus mindestens acht Zeichen bestehen, mindestens ein Sonderzeichen und eine Nummer enthalten sowie jeweils einen Groß- und Kleinbuchstaben. 

Die letzten zwölf Passwörter können nicht mehr genutzt werden. Sollte sich ADAMS überhaupt nicht öffnen lassen, hilft es, den Cache zu löschen.

Bei Problemen steht die NADA Austria gerne zur Verfügung (office@nada.at oder 01/505 80 35)

zurück