Main area
.

Franz DALLINGER (Kraftdreikampf) für 4 Jahre gesperrt

zurück Logo NADA Austria

Die NADA Austria wurde darüber informiert, dass der österreichische Sportler Franz DALLINGER (Kraftdreikampf) am 30.06.2018 in Deutschland eine positive Probe auf Higenamin (S3. der Prohibted List), Methylhexanamin (S6.b), Heptaminol (S6.b) abgegeben hat. 

Die "Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. Berlin-Köln" hat mit Schiedsspruch vom 27. Juli 2019 eine Sperre von 4 Jahren ausgesprochen.

Neben der bereits rechtskräftigen Sperre von 27.05.2019 bis 26.05.2023 wurden auch alle Wettkampfergebnisse von 30.06.2018 bis zum Beginn der Sperre annulliert.

Zudem muss der Athlet die Kosten des Verfahrens tragen.

zurück