{person_greetID}!

Wenn Medikamente nicht lieferbar sind, werden von den Mediziner:innen in der Regel alternative Präparate verordnet oder in den Apotheken abgegeben. Spotler:innen sollten hierbei jedoch ganz genau hinsehen, da alternative Präparate nicht immer den gleichen Wirkstoff enthalten müssen und somit verboten sein können.

Verbände und Sportorganisationen werden jährlich über Neuerungen und aktuelle Themen rund um die Anti-Doping Arbeit informiert. Bei der Anti-Doping Informationsveranstaltung im heurigen Jahr lagen die Schwerpunkte bei den Themen "ADAMS paperless", "Athlete Biological Passport" und der Umsetzung der Präventionspläne der Verbände.

Eine der wichtigsten Präventionsmaßnahmen der NADA Austria sind Vorträge und Workshops beispielsweise in Schulen, Vereinen oder Fitnessstudios. Zur Qualitätssicherung werden die Referent:innen der NADA Austria in regelmäßigen Abständen geschult. 

Das Team der NADA Austria -
Wir schützen die sauberen Sportler:innen


Verbotsliste

Medikamente nicht lieferbar - Vorsicht bei Alternativen

Derzeit sind eine ganze Reihe von Medikamenten und Arzneimitteln aufgrund von Lieferproblemen nicht verfügbar. Daher werden im Bedarfsfall andere Präparate mit gleichem Wirkstoff oder Präparate mit gleicher Wirkung aber anderem Wirkstoff ausgegeben. Dabei gilt für Sportler:innen besondere Vorsicht, da diese Alternative verboten sein könnte.

mehr...


AD Informationsveranstaltung

NADA Austria informiert Verbände und Sportorganisationen

Rund 70 Teilnehmer:innen folgten der gemeinsamen Einladung von NADA Austria und Sport Austria zur jährlichen Anti-Doping Informationsveranstaltung am 03. Februar 2023. Zentrales Thema war die Umsetzung des Anti-Doping Bundesgesetz 2021 in den Bereichen Prävention, Dopingkontrollen und Recht.

mehr...


Grafik zum sauberen Sport Quiz

Regelmäßige Schulungen für NADA Austria Referent:innen

Mitte Jänner wurde in Salzburg ein Workshop für die Referent:innen der NADA Austria abgehalten. Die wichtigsten Themen waren die neue Verbotsliste, Verpflichtungen von Testpoolsportler:innen und heikle Situationen bei Dopingkontrollen. 

mehr...


News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

WADA veröffentlicht Dopingkontroll-Statistik 2021

©2023 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 13 / Top 6
1100 Wien
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail aktiv@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden