{person_greetID},

im ersten Halbjahr 2019 konnten wir bereits über 200 Vorträge, Schulungen, Workshops und Info-Stände durchführen und damit ca. 5.000 Sportlerinnen und Sportler sowie Betreuerinnen und Betreuer jeder Alters- und Leistungsgruppe erreichen.

Dopingprävention ist aber nur eine wichtige Säule der Anti-Doping Arbeit. Die "Operation Aderlass" hat gezeigt, dass es zur Aufdeckung von professionellen Betrugsnetzwerken nicht nur die Anti-Doping Organisationen, sondern auch einer Involvierung von staatlichen Ermittlungsbehörden in die Anti-Doping Arbeit bedarf. 

Zudem müssen auch die rechtlichen Grundlagen mit den Entwicklungen Schritt halten. Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) aktualisiert den Welt-Anti-Doping-Code (WADC) sowie die zugehörigen Standards daher in regelmäßigen Abständen. 


Das Team der NADA Austria -

Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler


NADA-Infostände bei großen Sportevents

Die NADA Austria besucht mit ihrer Info-Tour seit Jahren zahlreiche Nachwuchsportveranstaltungen. Dieses Jahr sind wir mit unserer Information und Aufklärung verstärkt auch bei Spitzensportveranstaltungen (z.B. Ironman-Austria Kärnten, Österreichischen Radrundfahrt, Beachvolleyball Major Series) präsent.

mehr...


Erste Sanktionen im Zuge der "Operation Aderlass"

Nachdem die Österreichische Anti-Doping Rechtskommission (ÖADR) im Juni bereits eine jeweils vierjährige Sperre für die beiden Radsportler Stefan DENIFL und Georg PREIDLER ausgesprochen hat, folgten im Juli die beiden Schilangläufer Dominik BALDAUF und Max HAUKE sowie die Radsportlerin Christina KOLLMANN-FORSTNER, die ebenfalls für vier Jahre von allen Sportarten ausgeschlossen wurden.

mehr...


WADA veröffentlicht geplante Änderungen zum Welt-Anti-Doping-Code

Die WADA hat im Dezember 2017 den alle fünf Jahre stattfindenden Prozess zur Überarbeitung des WADC und der Internationalen Standards in Gang gesetzt. Vor kurzem wurden die vorläufigen Endergebnisse der geplanten Weiterentwicklung veröffentlicht.

mehr...



News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

Presseaussendungen der ÖADR vom Juli 2019


©2019 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail office@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden