Den Anti-Doping Organisationen ist es ein zentrales Anliegen, Verstöße gegen die Anti-Doping Bestimmungen, die durch Unwissenheit, Unachtsamkeit oder mangelnder Sorgfalt entstehen, nach Möglichkeit zu verhindern.

Dies ist einer der Gründe, warum die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) Änderungen in der Verbotsliste bereits drei Monate vor Inkraft-Treten bekannt gibt. Trotzdem gibt es nach wie vor einige Probleme mit Substanzen, die neu aufgenommen werden.

So gab es international, aber auch in Österreich einige Fälle mit der 2017 aufgenommenen Substanz Higenamin. Die NADA Austria rät Sportlerinnen und Sportlern daher einmal mehr dringend, nur getestete Produkte zu verwenden.

Um die Information, Aufklärung und Bewusstseinsbildung rund um das Thema Doping auch im Breitensport voranzutreiben, entwickelt die NADA Austria derzeit mit internationalen Partnerorganisationen im Rahmen eines EU-Projektes eine mobile App für Trainer in diesem Sportbereich.

Das Team der NADA Austria -
Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler


WADA-Logo_800x600

WADA veröffentlicht Verbotsliste 2019

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat vor kurzem die ab 1. Jänner 2019 gültige Liste der verbotenen Substanzen und Methoden veröffentlicht. Dabei wurde eine ganze Reihe an Präzisierungen und Klarstellungen vorgenommen. 

mehr...


Advice-Logo_800x600

ADVICE-App nimmt Formen an

Gemeinsam mit Partnern aus Dänemark, Frankreich, Spanien, Griechenland und Deutschland entwickelt die NADA Austria unter der Führung der University of Hull (GB) eine App für Breitensport-Trainer. Beim Arbeitsmeeting in Athen wurden erste Einblicke präsentiert.

mehr...


NEM_800x600

Achtung bei Higenamin in Nahrungsergänzungsmitteln

Bereits vor einiger Zeit hat die NADA Austria auf die Gefahr der Verunreinigung von Nahrungsergänzungsmitteln mit Higenamin hingewiesen. Eine kürzlich erschienene Studie ruft nun erneut zur besonderen Vorsicht auf.

mehr...



News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

Presseaussendung der ÖADR vom 01.10.2018


©2018 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail office@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden