Newsletter_Banner_Juni_2014

Der Juni stand ganz im Zeichen der qualitätvollen und vorbildlichen Arbeit der NADA Austria. Diese wurde einerseits vom Sportausschuss des Nationalrats gelobt, andererseits wurde auch die ISO-Zertifizierung der NADA Austria verlängert.

Die Bemühungen der NADA Austria um den Schutz der sauberen Sportler zeigen sich auch im Anti-Doping Schul-Programm, das im Vorjahr gestartet wurde und sich nun in die verdienten Sommerferien verabschiedet!

 


DSC03714b
 

Das Anti-Doping Schul-Programm geht in die Sommerpause!

Unser Anti-Doping Schul-Programm geht in die Sommerferien. In diesem Schuljahr konnten wir, dank der tatkräftigen Unterstützung der Lehrbeauftragten, insgesamt 18 Leistungssport-Schulen und somit 105 Klassen mit ca. 2.600 Schülerinnen und Schüler besuchen.

zum Bericht 

IQNet certification mark

NADA Austria für weitere drei Jahre ISO-zertifiziert

 

Die NADA Austria setzt weiterhin auf Qualität und konnte ihre ISO-Zertifizierung nach dem erfolgreichen Erneuerungsaudit durch die Quality Austria für weitere drei Jahre verlängern.

zum Bericht

Parlament

Sportausschuss lobt Arbeit der NADA Austria

Bei der Sitzung des Sportausschusses des Nationalrates wurde der Jahresbericht der NADA Austria als "eindrucksvolle Bestätigung" für den vorbildlichen Weg der österreichischen Anti-Doping Arbeit gewertet und die Tätigkeiten der NADA Austria gelobt.

zum Bericht

News_Newsletter

Anti-Doping Kurznachrichten


Langläufer Johannes Dürr von FIS für zwei Jahre gesperrt

Walter Mayer (Nordischer Skisport) lebenslang gesperrt



Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria), Rennweg 46-50, Top 8, 1030 Wien
T +43 1 505 80 35, Mail: office@nada.at, www.nada.at
©2014 NADA Austria. Alle Rechte vorbehalten
Newsletter   abbestellen   Daten ändern  weiterempfehlen