{person_greetID},

der NADA Austria ist es ein zentrales Anliegen, die betroffenen Personen und Organisationen bestmöglich über neue Regelungen und Entwicklungen in der Anti-Doping Arbeit zu informieren. Ein wichtiger Baustein dieser Bestrebungen ist die jährliche Anti-Doping Informationsveranstaltung für die Fachverbände, die auch heuer wieder gut besucht war.

Wie wichtig es ist, sich zusätzlich auch über die speziellen Bestimmungen seines jeweiligen Fachverbandes zu informieren, zeigt das Beispiel der UCI, die das Schmerzmittel Tramadol beginnend mit 1. März 2019 bei ihren Wettkämpfen verbietet.

Unter der Federführung der Athletenkommission der WADA wird derzeit an einer Charter zu den grundlegenden Rechten der Athleten gearbeitet. Die WADA ersucht diesbezüglich um Vorschläge und Rückmeldungen. 

Das Team der NADA Austria -
Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler


Anti-Doping-Fortbildung-2019_800x600

NADA Austria informiert Bundes-Sportfachverbände

Am 23. Jänner 2019 kamen mehr als 60 Anti-Doping Beauftragte und Vertreter der Fachverbände auf gemeinsame Einladung des Sportministeriums, der BSO und der NADA Austria zur Anti-Doping Informationsveranstaltung 2019 zusammen.

mehr...


WADA-Logo_800x600

WADA ersucht um Mitarbeit an Charter für Athletenrechte

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) arbeitet derzeit an der Verabschiedung eines grundlegenden Dokumentes zur Festlegung von Athletenrechten. Vorschläge und Rückmeldungen zur derzeitigen Version können noch bis 4. März 2019 abgegeben werden.

mehr...


UCI-Logo

Tramadol im Radsport verboten

Der Radsportweltverband (UCI) geht ab 1. März 2019 gegen die Anwendung des Schmerzmittels "Tramadol" vor. Ein Vergehen gegen dieses Verbot bedeutet zwar keinen Verstoß gegen die Anti-Doping Bestimmungen, wird von der UCI aber strikt geahndet.

mehr...



News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

Presseaussendung der ÖADR vom 04. bzw. 18.01.2019

CAHAMA-Gruppe votiert für Polens Sportminister Witold Banka als neuen WADA-Präsidenten


©2019 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail office@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden