{person_greetID},

Anti-Doping Arbeit bedeutet die Anliegen der Athleten und Athletinnen in den Fokus zu rücken. Um die Rechte der Athleten und Athletinnen in diesem Bereich zu stärken, hat die Welt Anti-Doping Agentur (WADA) in Zusammenarbeit mit derem Athletengremium den "Anti-Doping Rights Act" erstellt. 

Weitere Erneuerungen bringt auch der Welt-Anti-Doping-Code (WADC) ab dem Jahr 2021 mit seinen insgesamt sieben Standards. Die WADA hat die finalen Versionen dieser Dokumente veröffentlicht.

Diese rechtlichen Säulen der Anti-Doping Arbeit bilden die Basis für fairen Sport. Dennoch gibt es viele Mythen rund um das Thema Doping und Anti-Doping Arbeit. Vor allem im Breitensport kursieren oftmals Falschmeldungen. Die NADA Austria bezieht in der aktuellen Ausgabe von SPORTaktiv hierzu Stellung und erklärt bei welchen Behauptungen es sich um Mythen handelt und was Faktum ist.

Das Team der NADA Austria -
Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler


International Standard

WADA veröffentlicht WADC und Internationale Standards

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat vor kurzem die finalen Versionen des Welt-Anti-Doping-Codes (WADC) sowie die nunmehr insgesamt sieben internationalen Standards, die ab 1. Jänner 2021 gültig sind, veröffentlicht. Damit treten in einem Jahr eine ganze Reihe an Änderungen in Kraft.

mehr...


WADA veröffentlicht "Athletes Anti-Doping Rights Act"

Das Athletenkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat in Kooperation mit tausenden AthletInnen und Stakeholdern und nach zweieinhalb Jahren intensiver Arbeit den "Athletes Anti-Doping Rights Act" veröffentlicht.

mehr...


Medika

NADA Austria räumt mit Mythen auf

Gerade im Breitensport gibt es viele Mythen rund um das Thema Doping und Anti-Doping Arbeit. In der letzten Ausgabe von SPORTaktiv bezieht die NADA Austria erklärt die NADA Austria, wobei es sich um Mythen oder Fakten handelt.

mehr...



News_200x133

Anti-Doping Kurznachrichten

Abgabeerinnerung für Testpoolathleten: Whereabouts 3. Quartal

WADA veröffentlicht aktualisiertes COVID-19 Q&A-Dokument für Athleten

NADA-Büro geschlossen - Kontaktmöglichkeiten


©2020 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8
T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, E-mail office@nada.at I URL www.nada.at
Newsletter: Daten ändern I weiterempfehlen I abmelden