Newsletter-Banner-06-2016
NADA Austria Prävention Kontrolle Recht Medizin Service

Das Sportjahr 2016 stellt nicht nur die Sportlerinnen und Sportler vor besondere Aufgaben, sondern auch die NADA Austria. Mit der Fußball-Europameisterschaft und den Olympischen Spielen gilt es gleich zwei Großereignisse in den Fokus zu rücken, sowohl was die Ausrichtung des Dopingkontrollen-Programms, als auch die Präventionsarbeit betrifft.

Mit den mehrstufigen Informationsprogrammen der NADA Austria werden die Sportlerinnen und Sportler bestmöglich auf Großereignisse vorbereitet. Zusätzlich gilt es, die kommende Generation eingehend zu sensibilisieren. Jede Sportlerin und jeder Sportler soll sich eigenverantwortlich und selbstbewusst für einen sauberen und gesunden Sport entscheidet. 

Das Team der NADA Austria - Wir schützen die sauberen Sportlerinnen und Sportler!


Logo-Rio-2016

Anti-Doping Schulungen für Rio 2016 erfolgreich abgeschlossen


Am 13. Juni 2016 wurde im Olympiazentrum in Linz die insgesamt fünfte Anti-Doping Schulung für die potentiellen Teilnehmer der Olympischen Spiele Rio 2016 angeboten. Zusätzlich zu diesen Veranstaltungen ist die erfolgreiche Absolvierung des eLearning-Kurses "Anti-Doping Lizenz" für alle Rio-Sportler und deren Betreuer verpflichtend. 

lesen Sie mehr


Kampagne-OeFB-NADA-Austria

Anti-Doping Arbeit im Vorfeld der UEFA EURO 2016


Neben der gezielten Ausrichtung des Dopingkontroll-Programms setzt die NADA Austria vor allem auch auf Prävention durch Information, Aufklärung und Bewusstseinsbildung. Um auch die kommende Generation für die Anti-Doping Arbeit zu sensibilisieren, hat die NADA Austria in Abstimmung mit dem Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) ein spezielles Schulungsprogramm für die Fußballakademien und das Nationale Zentrum für Frauenfußball entwickelt. 

lesen Sie mehr


EU-Anti-Doping-Konverenz-2016

NADA Austria auf der Anti-Doping Konferenz der EU


Wie wirken sich die neuen europäischen Datenschutzvorschriften auf Athleten aus? Wie lässt sich am besten gegen Doping vorgehen und welche Rolle können Aufklärungsmaßnahmen dabei spielen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der europäischen Anti-Doping-Konferenz, die die Niederlande im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft am 15. Juni 2016 in Amsterdam ausrichteten.

lesen Sie mehr


News_Newsletter

Anti-Doping Kurznachrichten

NADA Austria begrüßt IAAF-Entscheidung

Literaturliste der NADA Austria aktualisiert

Presseaussendungen der ÖADR vom 15.06.2016

Kostenlose Handbücher für Leistungs-, Nachwuchs-, Breiten- und Freizeitsportler

©2016 Nationale Anti-Doping Agentur Austria GmbH (NADA Austria). Alle Rechte vorbehalten
1030 Wien, Rennweg 46-50, Top 8, T: +43 1 505 80 35, F: +43 1 505 80 35 35, office@nada.at

NewsletterabmeldenweiterempfehlenDaten ändern