Main area
.

Mag. Dr. David Müller, Leiter Information & Prävention, Qualitätsmanager, Medizinischer Bereich

zurück Foto Mag. Dr. David Müller

Tel: +43/1/505 80 35 14
Fax: +43/1/505 80 35 40 14
E-Mail: d.mueller@nada.at 

Allgemeine Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten

  • Planung und untergeordnete Budgetverantwortung für den gesamten Bereich Information und Prävention
  • Mitarbeit an der Umsetzung des jährlichen Qualitätsverbesserungsplans
  • Bereichsmäßige Umsetzung aller Regelungen des QM-Systems der NADA Austria
  • Vertretung der Geschäftsführung im Auftragsfall
  • Kontaktpflege mit den Anti-Dopingbeauftragten der Fachverbände
  • Pflege internationaler Kontakte und Teilnahme am internationalen Anti-Doping Netzwerk (Prävention)

Bereichsspezifische Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten (Information)

  • Verantwortlichkeit Information
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pressearbeit
  • Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Informationsprojekten für sämtliche Zielgruppen der Anti-Doping Arbeit
  • Verantwortlichkeit für Internetauftritt / Multimedia / Social Media
  • Verantwortlichkeit für bereichsspezifische Ausgangsrechnungen

Bereichsspezifische Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten (Prävention)

  • Verantwortlichkeit Prävention
  • Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Präventionsprojekten für sämtliche Zielgruppen der Anti-Doping Arbeit
  • Ausbildung von Multiplikatoren
  • Zuständigkeit für Drucksorten
  • Schulungen, Vorträge und Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Ethikkommission
  • Verantwortlichkeit für bereichsspezifische Ausgangsrechnungen

Bereichsspezifische Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten (Qualitätsmanager)

  • Verantwortlichkeit für Aufbau und Weiterentwicklung des QM-Systems im Sinne der EN ÖNORM ISO 9001 und Ausarbeitung der benötigten Dokumente
  • Erstellung eines Auditprogramms / Umsetzung der Verbesserungsvorschläge
  • Mitarbeit bei der Kontrolle des jährlichen Qualitätsverbesserungsplans
  • Zuständigkeit für Qualitätssicherung / Fortschritt des Qualitätssystems
  • Überwachung von Kennzahlen der Prozesse (Prozessleistungen, Produktleistungen)
  • Erstellung der Berichtsgrundlage für Management Review / Umsetzung und Überwachung der Folgemaßnahmen
  • Erfassung der Kundenzufriedenheit / Rückmeldungen

Bereichsspezifische Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten (Medizin)

  • Zuständigkeit für die Beantwortung medizinischer Anfragen
  • Zuständigkeit für den Kontakt mit der Ärztekommission
  • Zuständigkeit für die Verwaltung der Medikamentenfrage
  • Zuständigkeit für die Verwaltung der MedApp
zurück