Main area
.

Website und Internet-Plattformen der NADA Austria auf neuestem Stand

zurück Logo NADA Austria

Rechtzeitig zu Beginn des neuen Jahres wurden alle Online-Angebote der NADA Austria (www.nada.atwww.lizenz.nada.at, fitness.nada.atwww.youtube.com/nadaaustria, www.facebook.com/nadaaustria) überarbeitet und umfassend aktualisiert.

Die Neuerungen der Verbotsliste 2020 wurden integriert und alle Referenzen angepasst. Als beliebte Hilfestellung für Sportler, aber auch Ärzte und Betreuer, wurde die Beispielliste erlaubter Medikamente nach den Vorgaben der am 1. Jänner 2020 in Kraft getretenen Verbotsliste neu herausgegeben. 

Das Team der NADA Austria wünscht einen erfolgreichen Start ins neue Jahr und Alles Gute für 2020!

zurück