Main area
.

Internationales Meeting führender Anti-Doping Organisationen

zurück Penrose Club Virtual Meeting

Auf Einladung der amerikanischen Anti-Doping Agentur USADA tauschten sich die Präventionsexperten der NADOs aus Australien, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Kanada, Neuseeland und Österreich sowie der WADA aus. Das heurige Treffen wurde aufgrund der weltweiten Covid-19 Maßnahmen virtuell abgehalten.

Normalerwiese trifft sich die Gruppe der NADOs unter der Bezeichnung "Penrose Club" jedes Jahr zum fachlichen Austausch über die neuesten Entwicklungen, Methoden und Maßnahmen der Präventionsarbeit. Die dabei entstehenden Konzepte und Dokumente werden unter anderem auch der Welt-Anti-Doping-Agentur sowie anderen Nationalen Anti-Doping Agenturen zur Verfügung gestellt.

Aufgrund der Reisebeschränkungen im Rahmen der Covid-19 Maßnahmen wurde das ursprünglich für April geplante Meeting abgesagt und stattdessen ein regelmäßiger virtueller Austausch vereinbart. Themen des jüngsten Meetings waren unter anderem die Verbesserung der internationalen Zusammenarbeit bei bestehenden Präventionsprojekten und die Diskussion über die ab 1.1.2021 geltenden Änderungen des Welt-Anti-Doping-Codes.

zurück